Nachdem die Bundesjugendspiele wegen Regens verschoben werden mussten, konnten sie nun bei strahlendem Sonnenschein nach den Pfingstferien stattfinden. Hierzu waren auch die zukünftigen Erstklässler aus den Kindergärten eingeladen. Nachdem sich alle in der Halle gemeinsam aufgewärmt hatten, ging es nach draußen. Bei den einzelnen Disziplinen, die rund um die Schule absolviert wurden, gaben alle ihr Bestes! Im Anschluss konnte sich jedes Kind mit einem Getränk und einer gegrillten Wurst wieder stärken!

Wir danken allen Eltern, die uns unterstützt haben und dem Förderverein, der für die Verpflegung gesorgt hat!